"Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit" (Milton Erickson)

Meine Ausbildungen: 

Studium der Psychologie an den Universitäten Wien und Innsbruck (Mag. rer. nat.)

Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin beim BÖP 

Wahlpsychologin für Klinisch- psychologische Diagnostik

Postgraduelle Ausbildung zur Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie bei der ÖGVT 

Curriculum Neuropsychologie bei der GNPÖ 

Biofeedbackzertifikat bei Insight Instruments

Curriculum Traumatherapie beim ZAP Wien

EMDR Level A und B (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) nach F. Shapiro

PEP (Process and Embodiment fokussierte Psychotherapie) nach M. Bohne

Ego State Therapie nach J. und H. Watkins

Traumatherapie-Fortbildungen bei: Lutz BESSER, Dr. Michael BOHNE, PH Dr. med. Karl-Heinz BRISCH, Dr. Franz EBNER, Dr. Michael HASE, Gabriele KAHN, Mag. Eva MÜNKER-KRAMER, Dr. Jochen PEICHL, Prof. Dr. Ulrich SACHSSE, Dr. Sylvia Wintersperger.


Meine bisherigen Tätigkeiten:

2003 Abschluss des Studiums Psychologie

Seit 2003 ehrenamtliche Tätigkeit als psychosoziale Prozessbegleiterin beim "WEISSEN RING"

2004 - 2006 Klinik Pirawarth Kur- und Rehabilitationsklinik für Neurologie und Orhopädie

Seit 2005 Tätigkeit in freier Praxis als niedergelassene Klinische Psychologin

Seit 2006 freiberufliche Mitarbeit im "Zentrum Gesundes Gehirn"

2007 - 2009 Krankenhaus Göttlicher Heiland

Seit 2009 Privatklinik Rudolfinerhaus

Seit 2011 eingetragene Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie (BM für Gesundheit und Soziales)